• Facebook Engelliebe
  • Instagram

Aus  Liebe

zum

Herzen

Seid kreativ!

Ein neuer Abschnitt meiner "Herzenstür" heißt

"Kunst - Ein Spiegel der Seele".

Darauf möchte ich hier noch genauer eingehen:

 

Mittlerweile sind kreative Arbeiten allgemein immer mehr gefragt, und auch Bilder werden meiner Erfahrung der letzten Zeit nach sehr geschätzt, auch indem selber zu Pinseln und Farbe gegriffen wird.

Und es muss ja nicht gleich für eine Ausstellung reichen und es muss überhaupt nicht unbedingt jemand anderes sehen, was raus kommt dabei. Ich habe vor ein paar Jahren ein Bild gemalt, furchtbar, das werde ich niemandem zeigen, und trotzdem hing etwas Besonderes für mich daran, weshalb ich es lange Zeit nicht wegwerfen konnte. An diesem Tag hatte ich gerade Chaos im Kopf, deshalb habe ich mich einfach hingesetzt und das "fabriziert". Das wichtigste dabei war, es hat mir in dem Moment gut getan. Deshalb möchte ich es allen nur raten, an euch weitergeben.

Wichtig ist nur, dass man für sich alleine ist, um so den Gedanken ungestört freien Lauf zu lassen (dazu unten nochmal mehr). 

 

Probiert das aus, es braucht ja nicht viel dazu, kauft euch eine Leinwand, Farbe, Pinsel und los geht´s. Und wer weiß, vielleicht reicht es irgendwann doch für eine Ausstellung, es schlummern bestimmt noch viele Talente überall :-) Ich hätte vor ein paar Jahren selber noch nicht gedacht, dass ich das mal machen darf. Mir ging es hierbei auch nicht darum, Bilder zu verkaufen, das sehe ich als i-Tüpfelchen, sondern einfach um diese Gelegenheit, meine Bilder zu zeigen und vielleicht die ein oder andere Stimme dazu mitzubekommen, wie beim Aufhängen für die Ausstellungen. Sowas freut mich einfach nur, denn genau das möchte ich mit der Malerei u.a. bezwecken, dass ich damit anderen etwas mitgeben kann.

 

Spiegel der Seele

Es gibt aber auch Menschen, die durch echtes Interesse und entsprechendes Feingefühl noch tiefgründigeres erkennen in den Bildern. Als Künstler oder auch Hobbymaler bringt man hier ja sein innerstes nach außen, Bilder sind somit der Spiegel der Seele. Es können einen bestimmte Menschen, Gefühle, eigene Interessen, aktuelle Themen inspirieren – Menschen, Gefühle, Interessen, Themen, die die Seele berühren, was über das offene Herz weitergegeben und dann auf der Leinwand zum Ausdruck gebracht wird.

 

Aus diesem Grund wird Malen ja gerne als Therapie eingesetzt, weil Malen eben öffnet, befreit, Klarheit schafft und zugleich Therapeuten am Ergebnis vielleicht etwas ersehen können. In einem Film, in dem es um einen Künstler ging, fiel mal der Satz „Wer so malt, kann kein schlechter Mensch sein!“, nach dem Motto: Male mir ein Bild und ich sage dir, was für ein Mensch Du bist. Und in fast jedem der spirituellen Bücher, die ich gelesen habe, steht zum Thema Kunst, kreative Arbeit - dazu zählt ja genauso Musik, Fotografie, Schreiben etc. - etwas geschrieben (ausführlich z.B. in einem Buch von Ruediger Schache "Der geheime Plan ihres Lebens"), weil man sich hier öffnen „muss“, um vielleicht ein für einen selber zufriedenstellendes Resultat zu bekommen.

 

Auch für Kinder

Ich glaube, das ist auch der Grund, warum fast alle Kinder gerne malen oder basteln, weil sie ja (hoffentlich) noch unbefangen sind und ihrer Kreativität, Phantasie ohne groß nachzudenken freien Lauf lassen. Ansonsten können sie hierdurch eventuell auch etwas verarbeiten, der Außenwelt zeigen, was in ihnen vorgeht.

Meine Tochter hat so z.B. ganz von selbst ihren Weg gefunden, runterzufahren. Sie zieht sich immer wieder mal still für eine Stunde in ihr Zimmer zurück, wo der Schreibtisch schon früher das wichtigste vor allem Spielzeug war, und malt oder bastelt die tollsten Sachen, dass ich oft nur noch staune, wenn sie damit - vor allem völlig entspannt - wiederkommt.

 

Ich wurde ja immer wieder mal  gefragt, ob ich für Kinder oder Erwachsene Malkurse gebe. Vor zwei Jahren habe ich das dann für die Kleinen mit viel Spaß bei einer Volkshochschule gemacht (siehe KURSE >>>). Es wäre schön, wenn sich bald wieder die Möglichkeit dafür ergeben würde. Vielleicht dann ja auch für große Künstler :-) was aber kein Malkurs in dem Sinne werden soll, indem ich groß Anleitungen gebe, wie man malt, sondern es darf vielmehr ein gemeinsames Malen aus dem Herzen heraus werden, was so auch viel größere Freude bringt.

 

Also malt, bastelt, töpfert, näht, schreibt, singt, musiziert... ganz egal, aber es kommt aus euerm innersten, und das tut so gut. 

KONTAKT >>>

© 2019  Nicole Seitz